Unser schönes Emsland

Heute möchte ich euch ein kleines Herzens Projekt vorstellen, bei dem ich beides vereint habe. Meine Leidenschaft fürs Fotografieren, als auch die Leidenschaft für die Informatik. Wie ihr im Namen seht, geht es um den Landkreis, in dem ich wohne. Ich bin der Meinung, auch hier im Emsland, haben wir viele Sehenswürdigkeiten, auch wenn diese nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Ich versuche sowohl bekannte als auch unbekannte sehenswürdige Orte mit einzubringen. Darunter die offensichtlichen wie z.B. das Schloss Clemenswerth, aber auch solche, die wahrscheinlich noch niemand abgelichtet hat. Das Emsland besteht nämlich nicht nur aus seinen bekannten Destillerien […]

Meteor Neowise

Gestern habe ich mehr oder weniger ein Schnappschuss vom Meteor Neowise gemacht. Dieser ist nur alle paar tausend Jahre zu sehen, daher wollte ich die Chance war nehmen und auch mich in die Liste derer eintragen, die von dem Meteor ein Foto gemacht haben. Mit der App Star Walk 2 konnte ich Neowise virtuell direkt aufspüren und wusste wo er ungefähr sein müsste. Auch wenn ich aus dem Büro fotografiert hatte, so kann ich mit dem Foto sehr gut leben :). Eigentlich wollte ich um 23:30 schon aufgeben, da ich den Meteor nicht am Himmel sah, konnte dann aber doch […]

Neustadt-Glewe

Am 13.07.2019 verschlug es mich nach Neustadt-Glewe, eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Zu diesem Zeitpunkt lief auch das Airbeat-One Festival im besagten Ort. AirBeat-One ist das größte Elektro-Festival im Nordosten und wird jährlich von rund 40.000 Elektrofans besucht, dass nur als kleine Randnotiz. Ein paar von Fans liefen auch in der Stadt herum 😉 . Mein Tagestrip umfasste allerdings nicht das Festival. Viel mehr war ich auf die Stadt fixiert und was diese zu bieten hat. Im Vorfeld hatte ich mir ein paar Informationen über die Stadt besorgt. Neustadt-Glewe bietet ein Schloss, eine Burg und eine Kirche zur Besichtigung an. Allerdings […]

Meine Ausrüstung

Über die Zeit hinweg hat sich meine Ausrüstung für die Kamera stetig erweitert und vergrößert. Mittlerweile zähle ich 8 Objektive, 2 Stative und natürlich meine Canon EOS 700D Kamera. Preislich gehen meine Objektive dabei von 100€ – 800€. Unter anderem verfüge ich über Tele-, Makro- und Weitwinkelobjektive, wobei jedes zu bestimmten Anlässen benutzt wird. Weitwinkel: Sigma 24mm F1,4 DG HSM Art Objektiv Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM-Objektiv Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM   Makro: Sigma 105 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM-Objektiv   Tele: Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD Teleobjektiv Tamron AF SP 70-300mm […]

Sigma 24mm F1,4 DG HSM Art Objektiv

Vor kurzem haben ich mir das Sigma 24mm F1,4 DG HSM Art Objektiv gekauft. Mit dem Kauf habe ich mich schwer getan, da ich als Alternative das Sigma 18-35mm F1,8 DC HSM Art Objektiv im Visier hatte. Beides an für sich ziemlich gute Objektive und von der Sigma ART Reihe, die ohnehin gute Bildqualität liefert. Als ich mich im Internet schlau gemacht habe, haben sich einige für das 18 – 35mm Objektiv, aufgrund seiner Flexibilität, ausgesprochen zudem ist es explizit für den ASP-C Sensor. Andere wiederum sahen den Aspekt, dass das 24mm auch auf Vollformat Kameras verwendet werden kann, falls man in […]

TOTALE MONDFINSTERNIS AM 27.07.2018

Am 27.07.2018 war die totale Mondfinsternis, die ich mir nicht entgehen lassen wollte, schließlich passiert sowas nicht alle Tage. Also habe ich mich für diesen Tag vorbereitet. Mit meiner Canon und dem Tamron SP 150-600mm Teleobjektiv bin ich losgestiefelt und habe mir einen Spot ausgesucht, der weit entfernt von störenden, externen Lichtquellen ist. Während der totalen Mondfinsternis war es für mich extrem schwierig den Fokus zu setzen, aber durch herumprobieren ist es mir schließlich ganz gut gelungen. Da der Mond generell schwer zu sehen war, zu lange Belichtungszeiten aufgrund seiner Bewegungen nicht möglich waren, ging ich mit der ISO Wert […]

neues Objektiv Sigma 10 – 20mm

Ich habe mir vor kurzem das Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM Objektiv gekauft. Im Lieferumfang war das Objektiv, ein Köcher und eine Gegenlichtblende enthalten. Zwar konnte ich noch nicht viel testen, aber das was ich bisher gesehen habe, kann sich zeigen lassen. Den ersten Versuch habe ich unter der Nacht gemacht. Bei meinem ersten Bild habe ich eine Blende von f/22 benutzt, bei einer Belichungszeit von 65sec und einem ISO Wert von 100.           Bei meinem zweiten Bild habe ich ebenfalls eine Blende von f/22 benutzt. Diesmal mit einer Belichtungszeit von 70sec und einem […]