Blog

Gesichtserkennung in Python Part II

Veröffentlicht am

Im ersten Gesichtserkennung Tutorial habe ich an einem existierenden Beispiel gezeigt, wie diese einzurichten ist. Ich habe das Script nun um folgende Funktionen erweitert. Die erste Erweiterung ermöglicht das Erkennen von mehreren Personen. Die Zweite begrüßt erkannte Personen mit einer persönlichen Sprachnachricht. Für diese Erweiterung habe ich die Dateistruktur leicht verändert:   im Ordner faces liegen Bilder von bekannten Personen. Die gleichnamige Sprachdatei liegt dabei unter welcomemessage. Der Code selber liegt im Root Ordner face_recognition. Schaut man sich die Unterschiede zwischen dem Code in Part I und Part II an, so bemerkt man, dass es nur kleine Änderungen sind. Ich […]

Blog

Gesichtserkennung in Python

Veröffentlicht am

Ich habe mich intensiver mit der Gesichtserkennung auf dem Raspberry Pi beschäftigt. Alles was benötigt wird ist natürlich der Raspberry, als auch eine für den Pi geeignete Kamera. Unter Gesichtserkennung versteht man eine Analyse der menschlichen Merkmale am Kopf. Dazu gehören z.B. die Augen, Nase und Mund. Das hat natürlich jeder Mensch, daher wird die Position, Form und der Abstand verglichen, da diese Merkmale für jeden Menschen einzigartig sind. Die Merkmale werden auch als der biometrische Token bezeichnet. Dieser Token wird in einem System gespeichert und fortan für die Gesichtserkennung benutzt. Das System berechnet die selben Werte bei einen neuem […]

Fotografie

Meine Ausrüstung

Veröffentlicht am

Über die Zeit hinweg hat sich meine Ausrüstung für die Kamera stetig erweitert und vergrößert. Mittlerweile zähle ich 8 Objektive, 2 Stative und natürlich meine Canon EOS 700D Kamera. Preislich gehen meine Objektive dabei von 100€ – 800€. Unter anderem verfüge ich über Tele-, Makro- und Weitwinkelobjektive, wobei jedes zu bestimmten Anlässen benutzt wird. Weitwinkel: Sigma 24mm F1,4 DG HSM Art Objektiv Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM-Objektiv Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM   Makro: Sigma 105 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM-Objektiv   Tele: Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD Teleobjektiv Tamron AF SP 70-300mm […]

Fotografie

TOTALE MONDFINSTERNIS AM 27.07.2018

Veröffentlicht am

Am 27.07.2018 war die totale Mondfinsternis, die ich mir nicht entgehen lassen wollte, schließlich passiert sowas nicht alle Tage. Also habe ich mich für diesen Tag vorbereitet. Mit meiner Canon und dem Tamron SP 150-600mm Teleobjektiv bin ich losgestiefelt und habe mir einen Spot ausgesucht, der weit entfernt von störenden, externen Lichtquellen ist. Während der totalen Mondfinsternis war es für mich extrem schwierig den Fokus zu setzen, aber durch herumprobieren ist es mir schließlich ganz gut gelungen. Da der Mond generell schwer zu sehen war, zu lange Belichtungszeiten aufgrund seiner Bewegungen nicht möglich waren, ging ich mit der ISO Wert […]